das leben wieder normal

Forschungsstudie / klinische Probe durch die Universität „Dunare de Jos“ Galati, Fakultät der Medizin und Irina Medical Center

Klinische Studie Schlussfolgerungen:

Eine sichere, verwaltbare, leicht von Patienten gut vertragen, ohne Nebenwirkungen, keine absolute Gegenanzeigen mit starker Wirksamkeit, die in allen Formen Hämorrhoidalleiden verabreicht werden kann.

97 % von Patienten haben eine positive Entwicklung gezeigt.

Abstraktes HemoTreat H Studienforschungs- und Entwicklungsprodukt

Lehrer und Fachärzte, die in Forschungsstudien arbeitete zeigen, dass für die akute hämorrhoidal Chirurgie sollte das letzte Mittel sein.

Die Studie liefert wichtige medizinische und wissenschaftliche Erkenntnisse über die Anwendbarkeit.
Irina Medical Center: Zentrum statt bei der Diagnose von Patienten, Problemlösung Art von Hämorrhoiden ihrer Untersuchung und para-klinische Bildgebung und therapeutische Überwachung Post.

Das Projekt wurde in zwei Phasen unterteilt:

Eine erste Stufe der Konstruktion und Erprobung neuer Produkt, die Tests in den Labors der Fakultät für Medizin und Pharmazie an der „Donau-Jos“ durchgeführt. In dieser Phase wurde die biochemische Charakterisierung, mikrobiologischen und funktionellen Produkt durchgeführt.

Die zweite Phase der Studie war die klinische:

• Wählen Sie die Gruppe von Patienten aus
• Klinische Einschätzung von Patienten
• Laboreinschätzung von Patienten, um mögliche Pathologien verursacht oder beigetragen hämorrhoidal Krankheit auszuschließen
• Wenden Sie die HemoTreat H Salbe an
• Kontrollieren Sie Patienten, subjektiv und objektiv, nach dem Verwenden des Produktes
• Das Unterrichten von Ergebnissen

Es wurde eine Stichprobe von 36 Patienten analysiert, die alle aus den städtischen Gebieten, im Alter zwischen 20 bis 75 Jahren. Geschichte der hämorrhoidal zeigte, dass 27 Patienten erneuten Auftretens von Hämorrhoidalleiden hatte (75%), während nur 9 Patienten nicht die Geschichte hämorrhoidal ersten Angriff vorgelegt hat (25%).Drei Schübe sogar hämorrhoidal  nach der Operation.

Wurden die ersten klinischen Prüfung Nach gefunden folgenden Arten von Hämorrhoiden Krankheit (Je nach Anzahl bureleţilor hämorrhoidal): 19 Patienten eine einzelne burelet hämorrhoidal (52,78%) hatten 14 Patienten hatten zwei bureleţi hämorrhoidal (38,88%) und nur drei Personen, alle im Alter von 50, zeigte Prolaps Hämorrhoide (8,34%).

In Bezug auf die Symptome, hatten 26 Patienten Schmerzen anal Form Verlegenheit (72,22%), vor allem als ein Symptom, 22 Patienten anal Pruritus (61,11%), 22 Patienten hatten anal Blutungen nach dem Stuhlgang (61 hatte, 11%) und 12 Patienten hatten nassen Anus (33.33%). Laboruntersuchungen Laboruntersuchungen bestanden aus den folgenden: CBC, SGOT, SGPT, GGT, ESR, Glucose.

So markieren Sie die damit verbundenen Pathologien Patienten Ultraschalluntersuchung unterzogen wurden. Die Patienten führten eine Rektoskopie vor dem Auftragen der Salbe, dann bei 4 und 7 Tagen wiederholt Rektoskopie bis 7 Tagen untersucht wurden, und wurden schließlich auf einen Monat erneut untersucht.

Insgesamt 16 Patienten erfahren Associate Degree innere Hämorrhoiden und äußere Hämorrhoiden 2 und 3 (44,44%) und ein Patient erlebt und Analfissur (2,78%).

Überprüfen Vorbehandlung

Wenn das erste Screening, Vorbehandlung, bei dem die erste Rektoskopie Patienten gemacht hatte, nach seiner Induktion Hämorrhoidalleiden:

• interne Hämorrhoiden Grad 1: 6 Patienten (16,66%)

• interne Hämorrhoiden Grad II: 26 Patienten (72,22%)

• interne Hämorrhoiden Grad III: 4 Patienten (11.12%)

Die klinische Untersuchung und Anamnese 4, 7 und 30 Tage

Basierend auf Daten von 4,7 Anamnese (klinische Untersuchung und Anamnese) und 30 Tage (klinische Untersuchung und Rektoskop) wurden folgende therapeutische Ergebnisse beobachtet:

• Schmerzreduktion: Die 23 Patienten, 26 Patienten von Schmerzen von der Basislinie beschwert (88.46%)

• Der Rückgang des Juckreizes: 16 Patienten, 22 Patienten, die ursprünglich beschuldigt Pruritus (72,22%)

• Reduzierung der Schwellung: 8 von 9 Patienten, die mit der Form der akuten Entzündung Schwellung (88.88%)

• Stoppen Sie die Blutung: 11 Patienten in 22% der Patienten, die zunächst rektale hatte (50%)

Rektoskopie Ergebnisse nach 30 Tagen

Bei 30 Tagen rectoscopiei bei der Herstellung waren objektive klinische folgende Ergebnisse:

• Interne Hämorrhoiden 6 Patienten zunächst Klasse 1 – 4 Patienten eine komplette Remission, 2 Patienten angeboren erreicht

• Grad 2 interne Hämorrhoiden zunächst 26 Patienten – überwiesen Grad 1 von 21 Patienten, 5 Patienten angeboren

• interne Hämorrhoiden Grad 3 Patienten zunächst 4 – erlass Grad 2 – 1 Patient, stationär – 3 Patienten

Es war, dass insgesamt 35 Patienten fanden einen Mehrheitsanteil von 97% entspricht, haben sich positiv entwickelt, während nur ein Patient mit Grad 3 interne Hämorrhoiden mit externen Hämorrhoiden, stationär ist ergangen.

97% der Patienten zeigten eine positive Entwicklung.

Behandlung von Hämorrhoidalleiden

HemoTreat H Behandlung interne und externe Hämorrhoiden verbessern den Zustand vom ersten Tag an.

Die Salbe wirkt auf die Ursachen: Blutgefäße geschwollen und gereizte Gewebe des Afters.

Analfissuren, langfristigen Auswirkungen

Salbe Behandlung Probleme vollständig und respektieren das richtige Verfahren und sesshaften Zeit reduzieren kann das endgültige Verschwinden von Hämorrhoiden in Ihrem Leben bedeuten.

Analfissur Behandlung ohne Nebenwirkungen

Klinische Studien haben keine Nebenwirkungen oder unerwünschte Wirkungen gezeigt. Die Salbe günstige Wirkung auf das Gewebe und Blutgefäße.

Das Leben wieder normal. Testversion herunterladen, indem Sie das Formular ausfüllen.

* Alle Felder sind erforderlich